Urlaub mit Kindern in Asiago Winter 2019/2020

Klein, was die Größe betrifft, aber lebhaft. Genau aus diesem Grund wird die Stadt Asiago von allen, jung und alt, geliebt, die während eines Urlaubs in den Bergen Frieden, Ruhe und vor allem Komfort lieben. An den Grenzen des Trentino, in der Nähe der Altipiani di Luserna, Lavarone und Folgaria, erfreut sich der Altopiano di Asiago zunehmender Beliebtheit bei Sportlern wie Skifahrern, Snowboardern und Langläufern

Während Ihres Winteraufenthalts können Sie tagsüber in die Skigebiete Vezzena, Melette 2000, Campomulo, Kaberlaba (für die Kleinen), Verena und Cima Larici eintauchen. Gegen Abend können Sie jedoch unser renoviertes Wellnesscenter nutzen, in dem Sie sich mit einem heißen Kräutertee erfrischen und sich in der Sauna und im Türkischen Bad verjüngen können.

Gönnen Sie sich einen Winter-Skiurlaub auf der wunderschönen Hochebene von Asiago in der Provinz Vicenza an der Grenze zwischen Venetien und Trentino-Südtirol.
Das Paradies zum Skifahren und Wandern mit Schneeschuhen

Ruhig, friedlich, authentisch, eingebettet in die unberührteste Natur der Voralpen. Das Gebiet von Campomulo, bei etwa 1500 mt. über dem Meeresspiegel ist das Tor für alle, die Langlauf lieben und den Nervenkitzel einer Schneemobil- oder Schneeschuhwanderung erleben möchten. Für diejenigen, die aus der Ebene anreisen, ist das Paradiso Hotel, drei Sterne in Asiago, sehr komfortabel und erholsam, und Campomulo ist nur wenige Autominuten von unserem Standort entfernt (ungefähr eine Viertelstunde).

Auch mit dem eigenen Auto leicht zu erreichen, ist es der ideale Ort, um Ihre Winterferientage zu verbringen.