Mountainbike-Strecken in der Hochebene von Asiago

Mountainbike-Enthusiasten können zwischen Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wählen, die sich durch unsere Wälder, Wiesen, Gebirgspfade und Routen des Ersten Weltkriegs schlängeln. Hier finden Sie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten zwischen Almen und Berghütten. Alle Routen sind auf den im Hotel Paradiso erhältlichen Karten ausgeschildert.

Die große Auswahl an Wanderwegen für jedermann macht unser Plateau zu einem Paradies für Bergliebhaber und Familien. Viele der Wege, die durch unsere Wälder und Berge führen, sind auch historisch interessant, da sie Zeugen unzähliger Kriegsereignisse sind. Es können Ausflüge mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für jedermann durchgeführt werden, angefangen von weniger anspruchsvollen Wegen für Familien, auch mit Kindern, bis hin zu anstrengenden Ausflügen, die alle durch spezielle Schilder gekennzeichnet sind und auf den in unserem Hotel Paradiso erhältlichen Karten aufgeführt sind.

Die Wege und Pfade, die Sie hier in der Hochebene entdecken können, die unserem 3-Sterne-Hotel Paradiso am nächsten und am bequemsten sind, sind:

Reiseroute für Mountainbike (MTB) Tour der Malghe: Asiago, Boscon, Val Magnaboschi, Monte Paù, Monte Corno
Mountainbike-Strecke (MTB) Strada del Vecchio Trenino - Hochebene von Asiago
Reiseroute für Mountainbike (MTB) Tresche Conca - Val Magnaboschi
Reiseroute für Mountainbike (MTB) Asiago - Zebio - Fort unterbrochen
Reiseroute Für Mountainbike (MTB) Asiago - Monte Ortigara
Frühling / Sommer in der Hochebene von Asiago

Die Hochebene von Asiago, umgeben von herrlichen Gipfeln und Gipfeln wie Cima Undici oder Monte Ortigara, ist der ideale Zufluchtsort für einen erholsamen Aufenthalt fernab der Hitze und des Chaos der Ebene während Ihres Sommerurlaubs mit Ihrer Familie.

Im Sommer bieten Asiago und sein Bezirk, das Hochplateau der sieben Gemeinden (auch so genannt), im Namen der Regeneration von Körper und Geist sowie der Gesundheit enorme Möglichkeiten für Erholung und sportliche Aktivitäten.

Sie können in Wälder und Pinienwälder eintauchen, um Spaziergänge zu unternehmen, zu reiten oder sogar Mountainbike zu fahren: Wenn Sie sich an die Rezeption unseres 3-Sterne-Hotels Paradiso oder an das Tourismusbüro in der Stadt Asiago wenden, können Sie nützliche Routen, Karten und Pläne anfordern während Ihres Aufenthalts hier auf dem Plateau. Ungefähr 500 km Routen sind immer gut ausgeschildert und klar, auch für diejenigen, die zum ersten Mal in diese Abenteuer eintauchen.

Landschaften, die Sie für immer in Ihrem Herzen tragen, Farben, die Ihre Seele wärmen, Wälder und Wiesen und eine unberührte Natur, die der Mensch zum Glück noch nicht berührt hat. Die bewohnten Zentren von Asiago, Gallio, Canove, Cesuna, Treschè Conca und Roana sind im Sommer von Wäldern und grünen Wiesen umgeben, aber im Winter sind sie alle mit einer herrlichen Decke aus reinem Weiß bedeckt. Die historischen Straßen der Stadt sind der ideale Ort für Ihre Ausgaben, wo Sie lokale und typische Produkte, die einzigartigen Aromen unserer Region Asiago, probieren und kaufen können.

Neben Trekking und Mountainbiken können Sie hier auf der Hochebene von Asiago auch andere Aktivitäten und Sportarten ausüben, während Sie mit den Kindern einen wunderschönen Sommerurlaub verbringen! Es gibt zum Beispiel Tennis, das Millepini-Sportzentrum im Tennisclub oder Eislaufen, das Sie auch im Sommer auf dem Schaufeleis, nicht weit vom Zentrum und von unserem Hotel Paradiso entfernt, ausüben können, oder für Ihre Kinder Es wird wirklich Spaß machen, in den Millepini-Wäldern oder im Laghetto di Roana einzutauchen und die Pfade des Agility Forest auszuprobieren. In der idealsten Zeit, für Fans mit einer speziellen Erlaubniskarte, ist es möglich, Pilze zu suchen!