Winter 2017 in Hochebene von Asiago

Ausflüge mit Schneeschuhen – Snowshoe

Eine eindrucksvolle Erfahrung wird durch eine Schneeschuhwanderung, die in die Vergangenheit, als sie auf den Berg Menschen die einzige Möglichkeit, um herumzukommen, wenn der Schnee war reichlich zurückreicht vertreten. Schneeschuhwandern in unserer schönen Landschaft, mit Führungen durch qualifiziertes Personal in der Nacht bei Mondlicht leuchtet, ist eine tolle Alternative zu den klassischen Wintersportarten.

Schneeschuh- und Nordic Walking (Nordic Walking) in Hochebene von Asiago – Winter 2017

In der Mitte unten Campomulo Gallio und Schutz zu Moline, während Ihres Urlaubs in Asiago, finden Sie verschiedene Wege und Pfade zu entdecken. All die verschiedenen Routen werden ständig geschlagen, so dass beide leicht Nordic Walking, die das Ciaspolada ermöglichen. Reisen und Familienausflüge, ideal für die schönsten Tage, ohne eine Wolke im Hochebene von Asiago.

Von Campomulo

Moline Strecke: 7,5 km
Variant Pra Campofilone: ​​1.8 km

Snowmobile Campomulo in Moline Refuge zugrunde

Ortigara Pfad: 4,0 km
Pfad Ortigara (2): 4.2 km
Top Caldiera Pfad: 4,5 km

Von Campomulo

Mount-Pfad Longara – Monte Baldo: 5,0 km
Altar Papst Wojtyla: a 1.8 km
Military Observatory (der Erste Weltkrieg): a 2.3 km
Meimerle Pfad: 5,0 km

Wer will schon mit Schneeschuhen auf dem Schnee voranbringen können es nach Ihren Wünschen zu machen, um die freie Natur und die großen Entfernungen zu genießen. Das Schneeschuhwandern ist auf jeden Fall eine Tätigkeit, die auf dem Schnee aus durchgeführt werden, aber es ist bekannt, die große Energieaufwand des Sports. Die ausgetretenen Pfade dient genau auf das Tempo zu erleichtern, wenn Müdigkeit beginnt zu spüren sein.